Eine Spende für den Campus

Der Campus wurde von der Firma Kortschik, Herbstein, großzügig mit einer Spende bedacht. Herr Haas, geschäftsführender Schulleiter von Campus am Park, bedankt sich herzlich.

aus dem Herbsteiner Anzeiger vom 23.12.2016

Eine erfreuliche und ansehnliche Spende in Höhe von 500 Euro konnte jetzt die Fachschule für Sozialwesen, Fachrichtung Heilerziehungspflege, im Campus am Park in Stockhausen von Manuel Kortschik (rechts) aus Herbstein entgegennehmen. Der Inhaber der gleichnamigen Firma Kortschik-Bau „Ihr Partner für Sanierung“, hatte es sich nun erneut wieder vor Weihnachten zur Ausgabe gemacht, auf die obligatorischen Kunden-Weihnachtsgeschenke zu verzichten und dafür die eingesparte Summe in Höhe von 500 Euro einer sozialen Einrichtung zukommen zu lassen. Jetzt war es Pierre Haas, der Leiter von „Campus am Park“, der für die Fachschule diesen SPendenbetrag von Manuel Kaortschik entgegennehmen durfte. Pierre Haas zeigte sich hocherfreut über diese Großzügigkeit der Firma Kortschik und sprach von einem verfrühten Weihnachtsgeschenk, das die Einrichtung am Park jetzt erhalte.
Campus am Park bildet seit 1990 erfolgreich Fachkräfte für die Aufgabe der Begleitung von Menschen mit einem Assistenzbedarf aus.
Nach dem Erwerb der Gaststätte „Schmidts“ in der Müserstraße, zu der auch der Dorfsaal gehört, ist „Campus“ auch gerade dabei, diese baulich in eine Stätte der Begegnung umzuwandeln. Sowohl studierende der Fachschule als auch die Öffentlichkeit sollen diese neue Einrichtung nach Fertigstellung gastronomisch nutzen können. und auch hierfür komme die Spende gerade recht.