staatlich anerkannte/r Heilerziehungspfleger/in: Die praxisintegrierte Ausbildung

Mehr als Schule!

Das Sitzen und Lernen in der Schule ist noch nicht lange her, und mit dem Einstieg in die Berufswelt möchten Sie endlich Abstand vom Schulleben bekommen? In einer Berufsausbildung in der Behindertenhilfe stehen handfeste Praxiserfahrungen im Vordergrund – und das theoretische Fachwissen aus dem Unterricht kommt gleich zum Einsatz!

Campus am Park bietet die Ausbildung zur Heilerziehungspflege während der gesamten Ausbildungszeit praxisintegriert an. An zwei Tagen in der Woche und vier Blockwochen im Jahr findet ein vielfältiger, von künstlerischen Angeboten begleiteter Unterricht statt. Dadurch haben Sie die Möglichkeit, Ihre Fragen aus der Praxis unmittelbar in den Unterricht einzubringen und theoretisch Erlerntes kontinuierlich praktisch umzusetzen.

In unseren beiden Gästehäusern bieten wir Übernachtungsplätze für Auszubildende mit langen Anfahrtswegen,für gute Verpflegung in unserem neuen Gästehaus ist gesorgt.
Ein neuer Kurs startet am 14.August 2017.