staatlich anerkannte/r Heilerziehungspfleger/in: Die nachqualifizierende Ausbildung

Heilerziehungspflege für Praxis-Profis

Sie sind in die Arbeit mit Menschen mit Behinderungen eingestiegen und arbeiten dort schon seit einigen Jahren, möchten aber jetzt durch einen anerkannten Fachabschluss ihren professionellen Horizont erweitern? Oder interessieren Sie sich für eine Umschulung im Bereich der Heilerziehungspflege und suchen nach einem geeigneten Ausbildungsplatz?

Wir bieten für Menschen ab dem 28. Lebensjahr eine Heilerziehungspflege-Ausbildung im Blockwochenformat an, die mit ihren praktischen Aufgaben im Bereich der Behindertenhilfe vereinbar ist. Der Unterricht findet in zehn Blockwochen pro Jahr am Campus statt.

Campus am Park ist ein zertifizierter Bildungsträger.(Trägernummer: 427/738) Wir können Leistungen über Bildungsgutscheine der Agentur für Arbeit abrechnen.

Wir bieten Übernachtungsmöglichkeiten in unseren Gästehäusern und eine Mittagsverpflegung. Für die Selbstversorgung gibt es im Ort ein „Tegut … – Lädchen für alles“, das Lebensmittel auch in Bioqualität anbietet.
Ein neuer Kurs startet am 15. Januar 2018.
Maßnahmenummer der Bundesagentur für Arbeit: